Wir stehen zu Israel ......................... ....dem auserwählten Volk Gottes!
                     Wir stehen zu Israel .........................                                             ....dem auserwählten Volk Gottes!

Unser Programm "Stein-der-Hilfe":

Wir helfen Menschen in Not in verschiedenen Lebenslagen im Rahmen unserer Möglichkeiten, die wir nachfolgend gerne aufzeigen. Unsere Hilfsangebote bewegen sich ausschließlich in Maßnahmen, die aus biblischer Sicht angewendet werden können.

1. Christliche Lebensberatungen

Viele Menschen sind in der heutigen Zeit Opfer der verfallenen Moral geworden, Knechte des Zeitgeistes und oft weit weg von Gott.

Die Bibel, u.a. Göttliche Betriebsanleitung für das Geschöpf Mensch, gibt uns für alle Lebenslagen und Situationen klare Wegweisung. Gott kennt Sein Geschöpf und weiß, was gut und schlecht für den Menschen ist.

Wir sollten zurückkehren zu den Wahrheiten der Biblischen Botschaft und unsere Ratschläge aus dem Wort Gottes holen.

Wir zeigen Ihnen den Weg dahin.

2. Seelsorgedienste

Der Bereich der Seelsorgedienste ist sehr umfangreich und bedarf breite biblische Kenntnisse. Hilfe in diesen Bereichen kann nur gewährt werden, wenn sich die Menschen völlig und ganz umkehren und in die Nachfolge Jesu eintreten. ER ist der Helfer in aller Not und ER steht zu dem Wort Seines Vaters.

Wir müssen den Mut haben, den Menschen ausschließlich auf der Basis der Wahrheit des Wortes Gottes und des vollen Evangeliums Hilfe anzubieten.

3. Vermögensverwaltungen

Üblicherweise versteht man unter "Vermögensverwaltung" die Verwaltung vorhandenen Vermögens (positive Vermögensverwaltung). Es gibt aber leider auch viele Menschen, die in finanzielle Not gekommen oder sogar in Insolvenz geraten sind. Dann sprechen wir von der Notwendigkeit einer "negativen Vermögensverwaltung". Wir helfen diesen Menschen, wieder Ordnung in diesen Bereich zu bringen und zeigen Wege aus der Krise auf.

Wir übernehmen diese Aufgaben in Zusammenarbeit mit Fachleuten und begleiten Sie auf Ihrem Weg.
4. Betreuungen allgemeiner Art

Der Begriff Betreuung (sich um jemanden kümmern, jemanden unterstützen) umfasst eine Fülle an Sozial- und Dienstleistungen, sowie die rechtliche Vertretung Volljähriger durch Vollmacht oder gerichtlichen Beschluss.

Menschen, die selbst nicht mehr in der Lage sind, ihre Verhältnisse zu überblicken, ihren Alltag zu meistern oder ihr Leben selbständig zu "verwalten", denen bieten wir diese Formen einer Betreuung an.

5. Betreuung von Strafgefangenen

Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Betreuung von Strafgefangenen durch Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus mit gleichzeitiger Unterstützung im Bereich von Resozialisierungsmaßnahmen, Vermittlung von Therapieplätzen in christlichen Therapie-Einrichtungen für Suchtkranke (Drogen- und Alkoholabhängigkeiten u.a.) und rechtlichem Beistand durch Partneranwälte.
Die Arbeit in Strafanstalten muss offen und freundlich geschehen, geprägt durch die Liebe unseres HERRN und Heilandes...........
....und immer mit dem Evangelium verknüpft.

6. Unterstützung von Jugendlichen

Viele Jugendliche benötigen Unterstützung durch Hilfe, Verständnis und Wegweisung verbunden mit Konsequenz. Die Gefahren für Abhängigkeiten müssen rechtzeitig erkannt und die Jugendlichen aufgeklärt und ihnen biblische Orientierung vermittelt werden. Dies erfordert kosequentes Handeln auf biblischer Grundlage, aber auch das Lernen von Gehorsam unter das Wort Gottes, damit göttliche Segensverheißungen zur Auswirkung kommen können.
Es ist ein Aufgabengebiet besonderer Art, das Verständnis, Zeit, Liebe und Zuneigung, aber auch den Mut zur Konsequenz erfordert. Dazu brauchen wir besondere Gnade.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eben-Eser-Gemeinde - Stein der Hilfe -